rockhase

  Startseite
  Archiv
  musik
  grüße
  es war einmal...
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   sehr lustig!
   suche und finde...
   mein drumcorps
   klasse band



http://myblog.de/rockhase

Gratis bloggen bei
myblog.de





wie schon angekündigt, hier ein paar texte, die ich mal ganz schön toll find... *chi



Alanis Morissette - Ironic

An old man turned ninety-eight
He won the lottery and died the next day
It's a black fly in your chardonnay
It's a death row pardon two minutes too late
Isn't it ironic... don't you think

Chorus: It's like rain on your wedding day
It's a free ride when you've already paid
It's the good advice that you just didn't take
Who would've thought... it figures

Mr. Play It Safe was afraid to fly
He packed his suitcase and kissed his kids good-bye
He waited his whole damn life to take that flight
And as the plane crashed down he thought
"Well, isn't this nice." And Isn't this ironic ... don't you
think?

Repeat Chorus

Well life has a funny way of sneaking up on you
When you think everything's oka and everythings going right
And life has a funny way of helping you out when
You think evertyhing's gone wrong and everthing blows up
In your face

A traffic jam when you're already late
A no-smoking sign on your cigarette break
It's like 10,000 sppons when all you need is a knife
It's meeting the man of my dreams
and then meeting his beautiful wife
And isn't it ironic... don't you think
A little too ironic.. and yeah I really do think...

Repeat Chorus

Well life has a funny way of sneaking up on you
And life has a funny way of helping you out
helping you out


blumfeld- armer irrer

Armer Irrer steht vorm Supermarkt
traurig wie Gott, und schenkt sich selbst reinen Wein ein
"Hab'n jetzt die andern oder ich versagt?"
Es gibt Tage, da will er ein Stein sein
Und er geht durch den Park, sieht den Schachspielern zu
und den Himmel voller Wolken aus Tränen
und eine Oma, die flucht. Sie hat vergeblich versucht
ein paar Ratten der Lüfte zu zähmen

Einsam geht er seiner Wege, armer Irrer, schlechter Held
unter Brücken, auf der Trebe, wertlos in der Warenwelt

Armer Irrer streitet mit dem Wind
versucht auf seine Art, das Nichts zu vernichten
denkt sich, wie durchgeknallt die andern sind
"Auf deren Almosen kann ich verzichten"
Und er fühlt sich wie Zeus, wenn der Regen beginnt
die Straßen in Tiefschwarz zu tünchen
Und er trifft eine Fee vor dem Einkaufsquarree
und die sagt ihm, er könnt sich was wünschen

Armer Irrer, null und nichtig, wertlos in der Warenwelt
geht umher und tickt nicht richtig, armer Irrer, schlechter Held
Wegen ihm wird niemand weinen, keiner hat ihn je vermisst
mit der Welt und sich in Reinen, armer Irrer, der er ist

Armer Irrer steht vorm Supermarkt
wie Don Quixote und schenkt sich selbst reinen Wein ein
Unterm Strich war es ein guter Tag
Es gibt welche, da will er ein Stein sein
Und er geht durch die Stadt bis die Sonne versinkt
und der Mond geht auf hinter den Hügeln
und er trinkt, weil er trinkt, und das Wetter, es spinnt
Es wird kälter und gießt wie aus Kübeln

Einsam geht er seiner Wege, armer Irrer, schlechter Held
unter Brücken, auf der Trebe, wertlos in der Warenwelt
Wegen ihm wird niemand weinen, armer Irrer, der er ist
zieht er weiter im Geheimen, wenn er nicht gestorben ist


counting crows- round here

Step out the front door like a ghost
into the fog where no one notices
the contrast of white on white.
And in between the moon and you
the angels get a better view
of the crumbling difference between wrong and right.
I walk in the air between the rain
through myself and back again
Where? I don't know
Maria says she's dying
through the door I hear her crying
Why? I don't know
[Chorus]
Round here we always stand up straight
Round here something radiates
Maria came from Nashville with a suitcase in her hand
she said she'd like to meet a boy who looks like Elvis
she walks along the edge of where the ocean meets the land
just like she's walking on a wire in the circus
she parks her car outside of my house
takes her clothes off
says she's close to understanding Jesus
she knows she's just a little misunderstood
she has trouble acting normal when she's nervous
[Chorus:]
Round here we're carving out our names
Round here we all look the same
Round here we talk just like lions
But we sacrifice like lambs
Round here she's slipping through my hands
Sleeping children better run like the wind
out of the lightning dream
Mama's little baby better get herself in
out of the lightning
She says It's only in my head
She says Shhh I know it's only in my head
But the girl in car in the parking lot
says "Man you should try to take a shot
can't you see my walls are crumbling?"
Then she looks up at the building
and says she's thinking of jumping
She says she's tired of life
she must be tired of something
Round here she's always on my mind
Round here hey man got lots of time
Round here we're never sent to bed early
And nobody makes us wait
Round here we stay up very, very, very, very late


coheed and cambria- wake up

I'm going to ride this plane out of your life again.
I wish that I could've stayed but you argued.
More than this I wish you could've seen my face
In the backseat staring out the window.

I'll do anything for you,
Kill anyone for you.

So leave yourself intact
'Cause I will be coming back.
In a phrase to cut these lips,
I love you.

The morning will come
In the press of every kiss
With your head upon my chest
Where I will annoy you
With every waking breath
Until you decide to wake up.

I earned through hope and faith
The curves around your face
That I'm the one you'll hold forever.
If morning never comes for either one of us,
Then this I pray to you wherever.

I'll do anything for you.
This story is for you.
('Cause I'd do anything you want me to... for you.)
I'll do anything for you,
Kill anyone for you.

So leave yourself intact
'Cause I won't be coming back.
In a phrase to cut these lips,
I loved you.

The morning will come
In the press of every kiss
With your head upon my chest
Where I will annoy you
With every waking breath
Until you decide to wake up.

The morning will come
In the press of every kiss
With your head upon my chest
Where I will annoy you
With every waking breath
'Til you decide to wake up.


Coldplay- A message

My song is love
Love to the lovely song
And it goes on
You don't have to be alone
Your heavy heart
Is made of stone
And it's so hard to see you clearly
You don't have to be on your own
You don't have to be on your own

And I'm not gonna take it back
And I'm not gonna say I don't mean that
You're a target that I'm aiming at
Take my message home

My song is love
My song is love, unknown
But I'm on fire for you, clearly
You don't have to be alone
You don't have to be on your own

And I'm not gonna take it back
Oh I'm not gonna say I don't mean that
You're a target that I'm aiming at
And I'm nothing on my own
Got to get that message home

And I'm not gonna stand and wait
Not gonna be there until it's much too late
On a platform I'm gonna stand and say
That I'm nothing on my own
And I love you, please come home

And my song is love, is love unknown
And I've got to get that message home


Tele- Eine Kreuzung, vier Wege

Du malst ein Bild von dir selbst, wie du dir am besten gefällst.
Jeder Strich ist ein Wunsch und das Gesicht bist nicht du. Jeder Tag ist ein Loch und abends spuckt es dich aus. Du mußt jeden Morgen raus, weil dich irgend jemand braucht. Es ist leicht. Es ist leicht, es füllt deine Zeit, nur du wirst immer leerer dabei. Deine Augen sehen auf einmal klar: Eine Kreuzung, vier Wege und du gehst geradeaus in die Weite und siehst, da ist nichts, was du kennst und verstehst. Da ist keiner, der denkt, dass du fehlst. Unter einer Sonne, die niemanden wärmt. Du willst zurück auf Null und merkst, deine Augen sind voller Tränen. Deine Augen sehen voller Tränen eine Kreuzung, vier Wege und du weißt, woher du kommst, wie du aussiehst und heißt. Immer wieder drehst du dich um und siehst dich gefangen in der Erinnerung. Eine Sonne, die wärmt ohne Licht. Der Horizont ist nur ein Strich. Deine Augen sehen voller Tränen. Deine Augen sehen voller Tränen eine Kreuzung, vier Wege. Eine Kreuzung, vier Wege und du weißt, geradeaus liegt die Zeit, die dir bleibt. Jeder Schritt, den du gehst fällt dir leicht. Die Sonne scheint überall gleich. Und was vorbei ist, ist vorbei.


Kettcar- Deiche

Ein Volk steht wieder auf - na toll
Bei Aldi brennt noch Licht
Du weißt, Deiche brechen richtig oder eben nicht
Du hoffst, erste Person plural,
weißt, aber nicht mit mir
Es ist schwer zu erlangen und leicht zu verlieren

Nur weil man sich so dran gewöhnt hat
ist es nicht normal
Nur weil man es nicht besser kennt
ist es nicht - noch lange nicht - egal

Ich habe nicht davon gehört
denn das ist was passiert
Mir hat niemand was erzählt
Ich habe nicht davon gelesen
Das ist unsere Zeit, ich bin dabei gewesen

Niemand hört dich schlecht - oh danke
Keiner findet statt
Du weißt, der Kuchen ist verteilt
und spürst, die Krümel werden knapp
Und alle um dich herum, wer kann was wofür?
Es ist schwer zu erlangen und leicht zu verlieren

Nur weil man sich so dran gewöhnt hat
ist es nicht normal
Nur weil man es nicht besser kennt
ist es nicht - noch lange nicht - egal


Wir sind Helden- Darf ich das behalten

Bitte darf ich das behalten
Behalt meine alten Träume
Kannst sie verwalten wie du willst
Halt die Welt in deiner Gewalt
Aber nimm deine kalten Hände
Von meiner Hand

Ich geb dir meinen Verstand dafür
Ich geb dir mein Wort, ich will
Für immer stumm sein, aber
Nimm das nicht fort von mir
Ich weiß, du nimmst alles
Was du willst zu dir
Aber das hier bleibt hier

Darf ich das behalten
Ich brauche nichts mehr
Darf ich das behalten
Ich geb alles her
Darf ich das behalten
Ich brauche nichts mehr
Ich brauche nichts mehr als das
Ich brauche nichts mehr

Darf ich das behalten
Ich hab’s gefunden
Zerknittert und scheu
Saß es zwischen zwei Stunden
Bevor alles neu war
Und zwischen zwei Blicken
Zwei Schritten im Sand
Fand ich’s in meiner Hand

Ich geb dir meinen Verstand dafür
Ich geb dir mein Wort, ich will
Für immer stumm sein, aber
Nimm das nicht fort von mir
Ich weiß, du nimmst alles
Was du willst zu dir
Aber das hier bleibt hier

Darf ich das behalten
Ich brauche nichts mehr
Darf ich das behalten
Ich geb alles her
Darf ich das behalten
Ich brauche nichts mehr
Ich brauche nichts mehr als das
Ich brauche nichts mehr

Darf ich das behalten
Ich hab’s gefunden
Zerschunden und lahm
Hab seine Wunden verbunden
Und jetzt ist es zahm

Siehst du, es findet den Weg nicht mehr
Ich kann seine Sprache, ich
Lauf hinter ihm her und dann
Läuft es mir nach und ich
Halt es geborgen in meiner Hand
Schlaf bis zum Morgen
Mit dem Rücken zur Wand

Darf ich das behalten
Ich brauche nichts mehr
Darf ich das behalten
Ich geb alles her
Darf ich das behalten
Ich brauche nichts mehr
Ich brauche nichts mehr als das
Ich brauche nichts mehr

Darf ich das behalten
Behalt meine alten Träume
Kannst sie verwalten wie du willst
Halt die Welt in deiner Gewalt
Aber nimm deine kalten Hände
Von meiner Hand


RHCP- Under the bridge

Sometimes I feel
Like I don't have a partner
Sometimes I feel
Like my only friend
Is the city I live in
The city of angels
Lonely as I am
Together we cry

I drive on her streets
'Cause she's my companion
I walk through her hills
'Cause she knows who I am
She sees my good deeds
And she kisses me windy
I never worry
Now that is a lie

I don't ever want to feel
Like I did that day
Take me to the place I love
Take me all the way

It's hard to believe
That there's nobody out there
It's hard to believe
That I'm all alone
At least I have her love
The city she loves me
Lonely as I am
Together we cry

I don't ever want to feel
Like I did that day
Take me to the place I love
Take me all that way

Under the bridge downtown
Is where I drew some blood
Under the bridge downtown
I could not get enough
Under the bridge downtown
Forgot about my love
Under the bridge downtown
I gave my life away



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung