rockhase

  Startseite
  Archiv
  musik
  grüße
  es war einmal...
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   sehr lustig!
   suche und finde...
   mein drumcorps
   klasse band



http://myblog.de/rockhase

Gratis bloggen bei
myblog.de





something in the way

kennt ihr den nirvana-song? klasse lied...
ja,ich bin meiner leserschaft wohl ein bissl was schuldig und breite dann mal gleich noch einen schwall verketteter buchstaben, denen irgendjemand irgendwann mal eine "bedeutung" eingehaucht hat (ob das bei manchen wörtern wirklich der fall ist, sei dahingestellt- nein,nicht bei den wörtern selbst, viel mehr bei ihren... kontexten... oder so) loszulassen.
also gut, fassen wir zusammen: ein suchendes und sich irgendwie immer selbst durch die eigenen füße zu fall bringendes, zuweilen zerstreutes ich sucht irgendwas, weiß nur nicht so genau was...
das ist das problem an der ganzen sache- was suche ich überhaupt?
irgendeine scheiß liane, an der man sich festkrallt, bis die hände wund sind und im wind auf und abschaukelt,bis sie doch wieder reißt?! irgend so was übergangsmäßiges, um mich verstecken zu können vlllt... so wie früher- eine decke üner 2 stühle und fertig war die höhle und wiebke weg... manchmal ganz nett sowas..
seltsame zeit so ingesamt betrachtet... irgendwie ist schon was vorbei aber noch nicht weit weg- ihr versteht?
will auch nicht,dass das ganze drumherum hier weit weg ist,auf der anderen seite denk ich aber,es muss so sein...
naja, irgendwas steht halt im weg,wie der name dieses eintrags, auf den die welt auch gut verzichten könnte, ja schon sagt..
aber hey- ich weiß, wo mein zhause ist. manche menschen findest du einmal, verlierst sie ein paar mal fast aber du schwimmst immer zu ihenen zu rück- weil sie es wert sind... nicht wie so ne blöde liane.. nein, n richtiges zuhause mit sandwich-toast, total belanglosen pseudo-philosophischen anfällen, büchern und ner decke,wenn´s allzu kalt wird.
bin froh, sowas zu haben... *plümschen für jmd ganz tollen besonderen hierlass*
oh, ein toller spruch zum abschluss von wegen something in the way: auch aus den steinen,die dir im weg liegen, kann man was schönes bauen...
27.6.06 15:29


coffee and cigarettes

so, nach längerem aufenthalt im exil mal wieder vor der tastatur...
abi geschafft, man hängt irgendwie zwischen den seilen und die luft klebt und die äste, an denen man sich entlanghangelt, sind momentan wohl am ehesten die parties- beizeiten werden da durch konversation (ja,leute, redet!) sowas wie kleine zementblöcke aus dem wasser des trüben undefinierten gezogen und bieten die möglichkeit, das von ast-zu-ast-gehangele mal sein zu lassen- und wenigstens ab und an mal halbwegs durch die mitte zur besinnung zu kommen... was man will. und nicht will.
dann sitzt man wieder vor dem fenster mit den regenbesprenkelten scheiben, atmet den rauch der vorletzten zigarette auf die straße und prägt sich die gesichter, gesten, namen und wörter (ha, schon wieder- ja,redet, mehr kann man quasi nicht, ihr lieben...) der menschen, die man liebt ein...
und weiß nicht, ob man gehen soll oder bleiben... und dann rührt man einen oder zwei (ja hannah, nehm gar nicht mehr so viel davon... *schmunzel) zucker in den kaffee und brütet wie ne henne über ei über seine zukunft.. die irgendwie egal ist und dann auch wieder das komplette gegenteil davon.
gibt´s brutmaschinen für nicht-hennen?!
ach ja, zettel helfen auch n bissl, sich wage zu orientieren. gedankenfetzen, sich diese mal genauer ansehen und so...
was ich sagen will: wörter werden gebraucht- danke,dass ich sie bekomme, hannah. hab dich lieb.
27.6.06 15:02


kirschenkernis... *lol

guten abend meine lieben!
so, toller tag gewesen,zwar verpennt,aber macht ja nix.
muss immer noch nen bericht ?ber rom schreiben, ich geh morgen mal motivation suchen... *schmunzel*
ja, so is das- wollt nur mal wieder was neues schreiben, morgen gibt?s mehr! *hihi*
gr??lis!!!
14.11.05 21:56


schräge vögel

heute endlich das buch f?r die theater-ag (schnitzler, der gr?ne kakadu) bekommen- wirklich komisch und unglaublich revolution?r- franz?sische revolution eben. *chi*
ich hoffe, wirklich den "strolch" graine oder den philosophen grassett spielen zu k?nnen... *schonmal probz* *g* -wobei der dichter rollin auch was h?tte- aber mal sehen, vllt wei? man heut abend schon mehr...
revolution br?uchten wir hier ?brigens auch mal, sowas in der art- aber solang stoiber wirklich in bayern bleibt, kann?s ja nicht allzu arg werden... *schmunzelz*
was gibt?s sonst? mathe nmal wieder unterm strich- es gibt eben traditionen, die nicht gebrochen werden d?rfen! *har* gell, schatz?! *zwinkerz*
vorfreude auf?s wochenende macht sich breit- rieger wird luschtig, so die hoffnung... *har* durch ein wenig trunkenheit und tolle leutz sicher umsetzbar... kleine hoffnung am rande: nicht mit dem fahrrad hinfahren zu m?ssen... jaja, faul und so. solang man dazu steht, gar nicht so schlimm... *chi*
ja, ansonsten gibt es nichts wirklich neues... doch, muskelkater vom sport hatte ich gestern noch nicht- aber das d?rfte auch nicht sooo unbedingt interessant sein...
wie dem auch sei, das schlagwerk ruft- adios meine leser...
3.11.05 15:43


kickuck!!!

so, bin grad am letzten-ferien-abend genie?en...
noch ein eher ruhiges we mit schatz verlebt... *chi* -was gaaaaaaaaaaanz toll war! *h?pf*
~knutschz an schatz~ *ganz doll strahlz*



30.10.05 20:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung